FANDOM


Konstantin Verykios meint zu der Frage, inwieweit auch Kondylis normativ werte, wenn er wissenschaftlich arbeiten wolle:

"Selbstverständlich setzt jede Erkenntnis Wertungen voraus, diese haben aber eine ganz andere Struktur und Beschaffenheit als ethisch-normative. Sie sind Anleitungen, Normen, Richtlinien wissenschaftlichen methodischen Vorgehens. Ich bewerte wissenschaftlich, das heißt, eingedenk des endlichen Charakters des menschlichen Denkvermögens setze ich mir bestimmte Untersuchungsziele und -prioritäten, bevorzuge die Untersuchung dieses Gegenstandes gegenüber anderen, habe ein besonderes Interesse zur Beleuchtung dieses Aspektes relativ zu anderen des gleichen Gegenstandes. Ich anerkenne die Gleichberechtigung verschiedener Untersuchungsperspektiven und profitiere vom Erkenntnisfortschritt und den Forschungsresultaten anderer Wissenschaftler. Der Einsatz von Abstraktionen, Generalisierungen, Reduktionen, Analogien, Selektionen, Schematisierungen, Hierarchisierungen, Typisierungen, Vergleichen etc. bildet eine reine Zweckmäßigkeitsfrage. Das wissenschaftliche Leistungskriterium ist die hermeneutische oder erklärende Fruchtbarkeit der Betrachtung: Wie viele und welche Phänomene werden erklärt und verstanden?" (Konstantin Verykios: Wissenschaftliche Wahrheitssuche bei Panajotis Kondylis, http://www.iablis.de/iablis_t/2013/verykios13.html)

"Aber zwischen Form und Inhalt, nämlich zwischen der Argumentation gemäß den gängigen logischen Regeln und den Stellungnahmen zu inhaltlichen Fragen, existiert keine notwendige Beziehung. Dieselbe Form logischer Argumentation kann hinsichtlich des Inhalts zu gänzlich unterschiedlichen Ergebnissen führen, wenn die Voraussetzungen differieren. Unter der kontrollierbaren Form der logischen Regel ist der Rationalismus rein formal." (Interview mit Sp. Koutroulis http://kondylis.net/Interview2,2.pdf)

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.